Dachs



Nass liegt der Dachs an der Mauer. Dachse sind gefährlich, sagt Mutti. Doro wirft mit Rüben. Ich habe Angst, der nasse Dachs schnappt nach mir, weil er Angst vor den geschmissenen Rüben hat, und ich habe Angst, der nasse Dachs verhungert, weil ich Angst vor ihm hab. Dann ruf ich die Treppe hoch: Mutti, trinken Dachse Milch? Bald hab ich ein Haustier. Dann Telefon. Es ist in der Diele. Es ist in Mainz. Früher wohnte ich hier. Ein junger Mann ruft an. Ich weiss nicht, wer er ist und habe das deja vu Gefühl und will ihm nicht sagen, dass ich nicht weiss, wer er ist, aber ihn und das Gefühl, ihn nicht zu kennen, kenne.

Woher haben Sie meine Nummer? Oh, er habe vor meiner Wohnung gestanden und Schreie gehört. Er wird sich erkundigt haben. Vielleicht Polizei. Beruhigen Sie sich, ich ziehe bald aus, sage ich. Er ist empört, dass ich immer noch dort wohne. Sorgen Sie denn nicht für sich? Er ist nicht sicher, dass ich nicht doch geschlagen wurde. Sollen wir uns lesen, fragt er. Was ist Dein letztes Buch, frag ich. Vorher hat er gesagt, vielleicht bündel ich Dir ein paar Seiten. Vielleicht hat er Briefe gemeint und nicht Bücher. Vielleicht hat er gesagt: sollen wir uns lieben und ich habe lesen verstanden. Vielleicht hat er gesagt, vielleicht sollten wir uns mündlich treffen. Entschuldigen Sie, sage ich, ich würde Sie sehr gern verstehen. Vielleicht hat er Frechdachs gesagt. Ich habe am morgen Kafka gelesen und dabei an Hamburg gedacht, ohne es zu merken, entschuldigen Sie. Ich merke nicht viel. Sieze ich ihn? Ich sage: Du bist enttäuscht. Ich habe gelesen, dass so Verständigung geht. Er sagt nichts. Ich wache auf. Ich habe Halsweh und das Gefühl, mit jemand gesprochen zu haben, der zum zweiten Mal mit einer anderen Person von mir gesprochen hat. Oder sie sprechen jeden Tag. Und Du? Denke an Scelsi, das Konzert vom Morgen, nach den Kafkabriefen, was für ein Sonntag. Denke an Spero, die Spätzin von Tandori. Denke an Dachs. Denke an Unterwelt. Tom wird auf der Wiese den Dachs aus dem Koffer nehmen und hinter Salbeirauch den Koffer wieder schliessen. Kein Loch führt durch die Wiese. Kein Wort führt durch bis zu Ankunft.