Birgit Kempker:



Sehnsucht im Hyperbett
Ein transverfickter Diskurs

Es geht um nichts Kleines.
Es geht um Paul & Paula,
es geht um den Vater in der Tochter,
es geht um Missbrauch und Liebe,
es geht um Gesang und Ekstase
statt um Sprechen und Diskursivität.
Die Lesung

Droschl Verlag, Graz 2008




Lesung mit Interventionen von Christian Zehnder
in der Ausstellung von Monika Dillier und Elen Rolih
bei Ursula Pecinska
publiziert bei litradio.net